Weiterbildung für Ehrenamtliche startet am 9. April

Ehrenamtliche bei Patchwork arbeiten in der Regel im Telefondienst (zumeist mit einem Patchwork-Handy von zu Hause aus). Sie stellen die telefonische Erreichbarkeit von Patchwork sicher und sind auch die ersten Ansprechpartnerinnen für von Gewalt betroffenen Frauen. Zur Vorbereitung auf diese in Teilen anspruchsvolle Tätigkeit werden alle Ehrenamtlichen in systemischer Beratung am Telefon weitergebildet.

Immer wieder stellen wir fest, wie wichtig unsere Erreichbarkeit und ein gutes Erstgespräch für Betroffene ist. Wir haben uns daher entschlossen, im April eine weitere Weiterbildungsgruppe zu starten.

Die insgesamt 30stündige Weiterbildung findet jeweils dienstags von 18-21 Uhr statt und beginnt am 9. April bei uns in der Beratungsstelle in der Bahrenfelder Str. 255 in Hamburg Ottensen (im Hinterhof). Sie dauert etwa bis Ende Mai. Zwischendurch machen wir eine Ferienpause, die gemeinsam festlegt wird.

Bei Interesse bitte melden: info@patchwork-hamburg.org